Wie schütze ich meine PIN und TAN?

Mit Hilfe Ihrer PIN (Geheimzahl) und Ihrer TAN (Transaktionsnr.) geben Sie Zahlungen im Online-Banking frei.

Speichern Sie Ihr Passwort nicht auf Ihrer Festplatte.

Ändern Sie regelmäßig Ihre PIN.

Geben Sie sensible Daten wir Ihr Passwort, Ihre TAN sowie Ihre Zugangsdaten in keinem Fall an Dritte weiter.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen