Sparkasse: "9800 Dialog abgebrochen; 9010 Initialisierung fehlgeschlagen, Auftrag nicht bearbeitet.; 3920 Zugelassene Zwei-Schritt-Verfahren für den Benutzer.; 9010 PIN/TAN Prüfung fehlgeschlagen; 9931 Anmeldename oder PIN ist falsch."

Wenn Sie diese HBCI-Fehlermeldung von Ihrer Sparkasse erhalten, dann waren die eingegebenen Zugangsdaten falsch. Bitte verwenden Sie bei der Einrichtung des Bankzugangs zu Ihrer Sparkasse bevorzugt Ihre Legitimations-ID und nicht den Anmeldenamen.

Stellen Sie bitte auch sicher, dass Ihre Konten für das Online-Banking via HBCI freigeschaltet sind.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen