Ich erhalte die Fehlermeldung "9050 Die Nachricht enthält Fehler.; 9800 Dialog abgebrochen; 9010 Initialisierung fehlgeschlagen, Auftrag nicht bearbeitet.; 9000 Konvertierung in das/aus dem Format des Verarbeitungssystems fehlgeschlagen."

Wenn Sie diese Fehlermeldung erhalten, deutet alles daraufhin, dass die Länge der von Ihnen eingegebenen PIN nicht mit der HBCI-Konfiguration Ihrer Bank oder Sparkasse übereinstimmt.

Die meisten Sparkassen sowie die DKB lassen nur 5-stellige PINs zu. Ist die PIN länger, wird im Regelfall diese HBCI-Fehlermeldung von der Bank zurückgeliefert.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen