Ich kann keinen Bankzugang zur Consorsbank einrichten

Um einen Zugang für die Consorsbank anzulegen, müssen Sie Ihre Benutzerkennung eingeben, die sich aus der Kontonummer und der Berechtigtennummer (meist „001“) zusammensetzt. Die Kontonummer alleine reicht nicht aus.

Die PIN muss 5-stellig sein und darf  nur Ziffern (0-9) sowie Buchstaben in Groß- und Kleinschreibung (A-Z, a-z) enthalten.

Selbst wenn Sie die HBCI-Fehlermeldung "9800 Der Dialog wurde abgebrochen. Bitte melden Sie sich erneut an.; 9942 PIN ungültig." von der Bank zurückerhalten und Sie sich sicher sind, dass die eingegebene PIN richtig ist, liegt das Problem in den meisten Fällen - entgegen der Logik - bei der Benutzerkennung (wie hier beschrieben).

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen