Was bedeutet Indexpartizipation?

Im Rahmen der Indexpartizipation sind Sie daran beteiligt, wie sich der hinterlegte Index entwickelt. Wie sich der Index entwickelt, ist nicht vorhersehbar. Ein sog. Emittent gibt die Indexpartizipation aus und ermittelt einmal pro Indexjahr den erwirtschafteten Ertrag. Der Ertrag hängt unmittelbar mit der Indexentwicklung zusammen. Positive Erträge aus der jährlichen Indexpartizipation werden dem Vertragsvermögen gutgeschrieben. Ergibt sich ein negatives Ergebnis aus der jährlichen Indexpartizipation, wird Ihr partizipierendes Vertragsvermögen nicht an dieser negativen Entwicklung beteiligt.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen